mamiforum.net

Herzlich Willkommen auf mamiforum.net! Du bist bereits Mami oder Papi oder möchtest es werden? Hier kannst du dich mit Anderen über verschiedene Themen unterhalten wie Kinderwunsch, Schwangerschaft, Geburt, Baby bis zur Pubertät. Viel Spass!
Aktuelle Zeit: Mittwoch 15. August 2018, 10:26

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Stillen schützt besser vor Infektionen als Impfstoffe
BeitragVerfasst: Donnerstag 7. Oktober 2010, 20:23 
Offline

Registriert: Freitag 10. September 2010, 12:18
Beiträge: 8
http://www.kopp-online.com/medizin-und-gesundheit/gesundes-leben/ethan-a-huff/stillen-schuetzt-besser-vor-infektionen-als-impfstoffe.html


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stillen schützt besser vor Infektionen als Impfstoffe
BeitragVerfasst: Mittwoch 20. Oktober 2010, 07:10 
Offline

Registriert: Dienstag 19. Oktober 2010, 15:22
Beiträge: 5
Tja, Muttermilch ist eben die beste Medizin ;)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stillen schützt besser vor Infektionen als Impfstoffe
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. November 2010, 15:45 
Offline

Registriert: Mittwoch 10. November 2010, 15:31
Beiträge: 145
Das heißt jetzt wer stillt brauch nicht impfen oder wie? :o Mit so einer Aussage wäre ich vorsichtig.Klar schützt es vor Infektionen.Aber niemals zu 100%


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stillen schützt besser vor Infektionen als Impfstoffe
BeitragVerfasst: Mittwoch 10. November 2010, 17:41 
Offline

Registriert: Mittwoch 10. November 2010, 17:22
Beiträge: 181
Das trifft dann zu, wenn die Mutter über Antikörper verfügt, günstistenfalls durch durchgemachte Krankheit. Dann ist der Nestschutz in den ersten Wochen genau so sicher wie eine Impfung. (Außnahme Keuchhusten, wobei auch da gestillte Kinder seltener erkranken).


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stillen schützt besser vor Infektionen als Impfstoffe
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Januar 2011, 12:56 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. Januar 2011, 12:35
Beiträge: 12
In den ersten Wochen mag das Baby vielleicht geschützt sein. Ich will es auch gar nicht abstreiten, das Muttermilch das Kind vor Allergien etc schützen kann und halt als Basis für die erste Ernährung das Beste ist. Aber ich habe auch meine Tochter 6 Monate voll gestillt und diesen Winter hatte sie einen Infekt nach dem Anderen. Wenn die Stillzeit also vorbei ist, ist das Kind auch gefährdet krank zu werden.

Jetzt habe ich erstmal Termine zum Blut abnehmen und beim HNO um sie mal durchchecken zu lassen. Aber das ist jetzt wahrscheinlich ot. :smile_002:


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stillen schützt besser vor Infektionen als Impfstoffe
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Januar 2011, 17:04 
Offline

Registriert: Mittwoch 19. Januar 2011, 13:43
Beiträge: 249
ich finde Impfen sehr wichtig egal ob stillen oder nicht.....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stillen schützt besser vor Infektionen als Impfstoffe
BeitragVerfasst: Donnerstag 27. Januar 2011, 17:08 
Offline

Registriert: Donnerstag 27. Januar 2011, 12:35
Beiträge: 12
meine Mädels sind auch (trotz Stillen) geimpft. Ich habe noch nie in Erwägung gezogen, nicht impfen zu müssen, weil ich gestillt habe 8p


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stillen schützt besser vor Infektionen als Impfstoffe
BeitragVerfasst: Montag 31. Januar 2011, 11:54 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Dienstag 7. September 2010, 13:29
Beiträge: 66
Samantha hat geschrieben:


Öööhm, wie kommt man denn auf diese Seite??
Ich möchte mal in den Raum stellen, dass sich auf diese Seiter (bzw. dahintersteckendem Verlag) rechtskonservative Verschweörungstheoretiker ergießen...

_________________
Bild


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Stillen schützt besser vor Infektionen als Impfstoffe
BeitragVerfasst: Donnerstag 3. Februar 2011, 13:43 
Offline

Registriert: Donnerstag 6. Januar 2011, 15:06
Beiträge: 56
Wohnort: Bochum
Ja Stillen im allgemeinen soll ja besser sein wenn es wenigstens drei Monate oder ein halbes Jahr gestillt wird ;-)

Auch für die Mutter Kind Bindung soll es besser sein und natürlich auch für das Immunsystem.

Die ganzen Zusatzstoffe kann es ja sein leben lang noch zu sich nehmen *lol*

_________________
Bild


Bild


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 9 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Suche nach:
Gehe zu:  
cron
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de